Copy
 News 08/02/2017
ERHÖHUNG DES FÖRDERBUDGETS
Mit der Erhöhung der Beiträge von Stadt und Kanton Zürich wurde die Zürcher Filmstiftung auf eine neue  solide Finanzierungsgrundlage gestellt. Dies bedeutet in erster Linie, dass ein weiterer Abbau des Stiftungskapitals vermieden werden kann und dennoch mehr Geld für die Förderung zur Verfügung steht.
In diesem Zusammenhang hat der Stiftungsrat erste Beschlüsse gefasst:
  • Das globale Förderbudget für das Jahr 2017 wird auf CHF 12.4 Mio. festgelegt (bisher CHF 10 Mio.).
  • Der Maximalbeitrag an die Gesamtkosten eines Filmprojekts gemäss Förderreglement wird per 1. April 2017 von CHF 750‘000 auf eine Million angehoben. Dies wird eine anteilmässige Anpassung an die bisherigen durchschnittlichen Fördersummen bei fiktionalen und non-fiktionalen Projekten zur Folge haben.
  • Der Stiftungsrat hat den Ausschuss (GLA) und die Geschäftsleitung beauftragt, ein neues Förderreglement zu erarbeiten, wobei der Schwerpunkt bei einer Stärkung der Stoffentwicklung zu setzen ist und in der Herstellung nicht mehr Projekte, sondern einzelne Projekte solider finanziert werden sollen. Zudem sei eine besondere «Fördermassnahme» für innovative Projekte zu entwickeln.
Sobald ein Entwurf des neuen Förderreglements vorliegt wird an einer Branchen-Information ausführlich orientiert werden.
FILME AN DER BERLINALE
 
In das offizielle Programm der 67. Berlinale sind folgende von der Filmstiftung geförderte Filme eingeladen.
Am Montag, 13. Februar 2017 feiert der Spielfilm Tiere von Greg Zglinski in der Sektion Forum im Zoopalast um 19:30 Uhr seine Weltpremiere.
Die Gewinnerin des First Steps Award für Dokumentarfilme Susanne Regina Meures ist mit Raving Iran in die Perspektive Deutsches Kino eingeladen (Sonntag, 19.02. um 20:30 Uhr im CinemaxX1).

Desweiteren werden im Programm die für den Deutschen Filmpreis Lola nominierten Filme Cahier Africain, Marija und Die Welt der Wunderlichs sowie am Europäischen Filmmarkt die Filme Göttliche Ordnung und Stille Reserven gezeigt.


Zürcher Filmstiftung   Heinrichstrasse 147   CH-8005 Zürich    +41 (43) 960 35 35  
www.filmstiftung.ch   info@filmstiftung.ch


Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, klicken Sie hier:
von der Empfängerliste streichen


Copyright © 2017 Zürcher Filmstiftung

 






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Zürcher Filmstiftung · Heinrichstrasse 147 · Zürich 8005 · Switzerland

Email Marketing Powered by MailChimp